Rehabilitation > Kompetenzbeurteilung (KBU)

Wir bieten Rehabilitanden vor dem Beginn einer Umschulung oder einer anderen Maßnahme eine umfassende Beurteilung ihrer Eignung für mögliche Berufsfelder. Psychologische und praktische Tests helfen, Ihren zukünftigen beruflichen Werdegang realistisch einzuschätzen.

In persönlichen Gesprächen und individuellen Trainingsphasen untersuchen wir Ihre Kompetenzen, Persönlichkeitsmerkmale und Ihre Eignung. Bei Bedarf führen wir eine arbeitsmedizinische Begutachtung durch oder ermöglichen Ihnen, sich berufsspezifisch mit der ausgewählten Tätigkeit auseinanderzusetzen.

Ziel der Kompetenzbeurteilung ist eine grundlegende Einschätzung Ihrer fachlichen Kompetenz im Hinblick auf ein mögliches Umschulungs- oder Maßnahmeziel.

Im Rahmen der KBU bieten wir:

  • Intelligenztests
  • Motivationstests
  • praktische Tests in Bezug auf das gewählte Berufsfeld
  • Test der Teamfähigkeit durch Teamübungen

Zielgruppe:

  • Rehabilitanden vor Beginn einer Umschulung oder einer anderen Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben

Dauer der Maßnahme:

  • 4 - 5 Werktage