Rehabilitation > Assistierte Arbeitsvermittlung (AAV)

Ihnen bereitet das Finden von offenen Stellen Probleme? Es fällt Ihnen schwer, eine Bewerbung zu schreiben? Im Rahmen der Assistierten Arbeitsvermittlung helfen wir Rehabilitanden auf ihrem Weg zurück in den Arbeitsmarkt und leisten Hilfestellung bei der Job-Suche.

Wir treffen uns mit Ihnen einmal im Monat zu einem individuell festlegbaren Termin, um Sie zu unterstützen. Dabei gehen wir von den Voraussetzungen aus, die Sie mitbringen. Wir suchen mit Ihnen jedoch nicht nur die passenden Stellenausschreibungen. Wie bewerben Sie sich am besten? Wie können Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Im Rahmen der AAV erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Die AAV hat das Ziel, arbeitssuchende Rehabilitanden möglichst schnell wieder in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis zu integrieren.

Wir bieten:

  • Individuelle Betreuung
  • Persönliche Gespräche
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei der Stellenrecherche Hilfestellung bei der Kontaktaufnahme
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Einstellungstests

Zielgruppe:

  • Arbeitssuchende Rehabilitanden

Dauer der Maßnahme:

  • Maximal sechs Monate
  • Monatlicher Einstieg möglich