Weiterbildung > Bildungsprämie

 
Die Bildungsprämie startet in eine neue Förderphase! Ab 1.Juli 2014 gibt es folgende Änderungen zu beachten:
  • die weiterbildungsinteressierte Person muss das 25. Lebensjahr vollendet haben und
  • die angestrebte Weiterbildungsmaßnahme darf nicht mehr als 1.000 Euro kosten (Maßstab ist der Rechnungspreis).

 

Mit Weiterbildung verbessern Sie Ihre Chancen am Arbeitsmarkt. Die Bildungsprämie hilft Ihnen dabei. Über den auch bei ViaBeratung erhältlichen Prämiengutschein können Sie unterstützend bis zu 500 Euro erhalten. Wie das geht? Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin!

Die Bildungsprämie gibt es seit 2008. Sie bietet für Erwerbstätige bis zu einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 20.000 Euro die Möglichkeit, individuelle berufliche Weiterbildung mit zu finanzieren. Es werden bis zu 50% der Weiterbildungskosten übernommen, maximal jedoch 500 Euro, wenn mindestens die gleiche Summe als Eigenanteil investiert wird.

Voraussetzung für den Erhalt des Gutscheins ist ein Beratungsgespräch, welches Sie bei uns kostenlos erhalten.

Ablauf:

  • Telefonische oder persönliche Kontaktaufnahme mit unseren Beratern
  • Aushändigen des Informationszettels
  • Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch

Inhalt des Beratungsgesprächs:

  • Klärung der persönlichen Voraussetzungen
  • Ermittlung des Weiterbildungsziels

 

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.